Kategorie: Allgemein

Fridays for Future Demonstration. Darmstadt, 20. 9. 2018
Foto: Stefan Nold
0

Kann ein Dackel den Planeten retten? – Stefan Nold

– – –  „Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Zukunft klaut.“ Gemein­sam marschie­ren wir in einer großen Menge die vier­spu­ri­ge Frank­fur­ter Straße entlang, machen einen Schlen­ker über Darm­stadts große Ring­stra­ßen bis wir ins Zentrum zum Karo­li­nen­platz gelan­gen. In der Nähe liegen die großen Hörsä­le, das Verwal­tungs­ge­bäu­de der Technischen…

Buch von Paul Watzlawick „Die Lösung ist immer der beste Fehler“ 0

„Die Lösung ist immer der beste Fehler“ – Buchrezension

„Die Lösung ist immer der beste Fehler“ Typi­sche Proble­me der Kommu­ni­ka­ti­on im Alltag – Buch­re­zen­si­on von Andre­as Bange­mann – – –  Paul Watz­la­wick: „Die Lösung ist immer der beste Fehler – Typi­sche Proble­me der Kommu­ni­ka­ti­on im Alltag“ – – –  Carl-Auer-Verlag – 12. 06. 2021; Paper­back; 61 Seiten; € 10,– ISBN 978–3‑8497–0389‑9 – – –  zu…

65. Mündener Gespräche - 24. bis 26. September 2021 0

65. Mündener Gespräche – 24. bis 26. September 2021 – Terminhinweis

Seit mehr als fünf Jahren halten die Zentral­ban­ken Japans, Skan­di­na­vi­ens, der Schweiz und der Euro­zo­ne ihre Leit­zin­sen nahe bei null oder sogar unter­halb von null. … Mankiw erin­ner­te damals sogar an den Sozi­al­re­for­mer Silvio Gesell, der schon vor mehr als 100 Jahren die Idee nega­ti­ver Rendi­ten gehabt hätte. … Ausführliche…

Economic Justice Award 0

Dirk Löhr Auszeichnung verliehen – Redaktion

– – –  Dirk Löhr Auszeich­nung verlie­hen – – –  Am 19. Juni 2021 bekam Prof. Dr. Dirk Löhr vom Coun­cil of Geor­gist Orga­niz­a­ti­on den “Econo­mic Justi­ce Award” verliehen.Wachstum des Wohl­fahrts­staa­tes. Die Auszeich­nung erhielt er für seine Rolle bei der Grund­steu­er­re­form in Deutsch­land, vor allem für den Erfolg im Bundes­land Baden-Würt­tem­berg. Dirk Löhr schreibt…

espero 0

espero – Hinweis der Redaktion

Als Online-Publi­­ka­­ti­on KOSTENLOS verfüg­bar auf https://edition-espero.de – – –  espero heißt (im Spani­schen): Ich hoffe. Und wir hoffen, mit unse­rer unter diesem Titel erschei­nen­den Online-Zeit­­schrift in einen Dialog mit unse­ren Leser*innen zu kommen. Wir würden uns freuen, wenn espero sich zu einem Forum für die undog­ma­ti­sche Diskus­si­on liber­tä­rer Ideen entwickelt.. – – – …

Werner Onken 0

Marktwirtschaft ohne Kapitalismus – Werner Onken

– – –  Dieses Buch wirft einen unge­wohn­ten Blick auf die rund 250-jähri­­ge Entwick­lung der Wirt­schaft im Zeit­al­ter der Moder­ne und der sie prägen­den ökono­mi­schen Theo­rien. Aus der Perspek­ti­ve der unkon­ven­tio­nel­len Denk­an­sät­ze einer Boden­­­rechts- und Geld­re­form zeigt es, dass die Markt­wirt­schaft noch nie wirk­lich ‚frei‘ und die bürger­li­che Gesell­schaft noch nie eine…

Titel Ausgabe 02/2021
HUMANE WIRTSCHAFT
0

Die neue Ausgabe ist da

Jetzt erhält­lich! Die HUMANE WIRTSCHAFT ist in Kürze zu Ihrem Brief­kas­ten unter­wegs, sofern Sie ein Abo bei uns haben 🙂Geheim­tipp: Es gibt für jeden Inter­es­sier­ten ein einma­li­ges, kosten­lo­ses Probe­heft. Die Bezie­her eines Online-Abon­­ne­­ments haben bereits vor der Auslie­fe­rung die neue Ausga­be 02/2021 erhal­ten. Sie haben sich für eine papier­lo­se Version…

Rainer Monnet - Werte Bilanz 0

Für eine zukunftsfähige Ökonomie – Eine Buchbesprechung von Peter Krause

– – –  Wert­ermitt­lung und ‑bilan­zie­rung erwei­tert gedacht – – –  Der Termi­nus „Bilanz” ist heut­zu­ta­ge im allge­mei­nen Sprach­ge­brauch viel häufi­ger zu finden als es noch vor Jahren der Fall war. Das kann als Indiz dafür gelten, dass immer mehr Menschen in ihrem Dasein und Leben nach jenen ausge­wo­ge­nen Verhält­nis­sen suchen, für die sich…

Wera Wendnagel
Privat
0

Wera Wendnagel zum 90. Geburtstag – Werner Onken

Am 26. Juni 2021 konnte die lang­jäh­ri­ge 1. Vorsit­zen­de und späte­re Ehren­vor­sit­zen­de der „Initia­ti­ve für Natür­li­che Wirt­schafts­ord­nung“ (INWO) Wera Wend­na­gel ihren 90. Geburts­tag feiern. Sie ist eines der aller­letz­ten Urge­stei­ne der INWO und der gesam­ten Geld- und Boden­re­form­be­we­gung. Ihre Fami­li­en­wur­zeln reichen bis in die unmit­tel­ba­re Nähe ihres Grün­ders Silvio Gesell…

0

„Marktwirtschaft: Zu einer neuen Wirklichkeit“ – Rezension von Andreas Bangemann

„Markt­wirt­schaft: Zu einer neuen Wirk­lich­keit“ – – - 30 Thesen zur Trans­for­ma­ti­on unse­rer Wirt­schafts­ord­nung – – - Ein Buch von Stephan Bannas und Cars­ten Herr­mann-Pillath – – - Rezen­si­on von Andre­as Bange­mann – – - Wer käme auf die Idee, bei einer Beer­di­gung etwas Welt­ver­än­dern­des zu planen? Das war auch in dieser Geschich­te nicht vorge­se­hen, aber das Manifest,…

Margrit Kennedy 0

Margrit Kennedy – Buchrezension von Volker Freystedt

„In diesem Moment hörte ich … die Engel lachen…. ‚Die meint immer, sie könnte alles mit ihrem Verstand auf die Reihe krie­gen, … der haben wir jetzt mal rich­tig gezeigt, wer hier die Rich­tung bestimmt. ‘ Ja, das hatten sie.“ Peter Krause: „Margrit Kenne­dy – Archi­tek­tin für Ökolo­gie, komple­men­tä­re Geldsysteme…

Werner Onken 0

Buchhinweis Werner Onken – Redaktion

Werner Onken: „Markt­wirt­schaft ohne Kapi­ta­lis­mus – Von der Akku­mu­la­ti­on und Konzen­tra­ti­on in der Wirt­schaft zu ihrer Dezen­tra­li­sie­rung“ – – –  Online-Publi­­ka­­ti­on in 15 Teilen mit insge­samt 1.380 Seiten, Olden­burg 2019/2020 – – –  Dieses Buch wirft einen unge­wohn­ten Blick auf die rund 250-jährige Entwick­lung der Wirt­schaft im Zeit­al­ter der Moder­ne und der sie prägenden…

Danke für ihre Spende 0

Ein Spendenaufruf in eigener Sache – Den Wandel gestalten

HUMANE WIRTSCHAFT – Den Wandel gestal­ten – in vita­ler Gemein­schaft. – – –  Rahmen­be­din­gun­gen für eine Wirt­schaft mit Verant­wor­tung – – –  – – –  Die Krise in der Pande­mie legt scho­nungs­los offen, in welchen Berei­chen und Zusam­men­hän­gen die Wirt­schaft mehr zerstört als dien­lich zu sein. Dahin­ter stehen Hand­lun­gen von Akteu­ren. Doch stellt sich immer wieder…

Buch von Fritz Andres 0

Buchvorstellungen – Redaktion

Buch­vor­stel­lun­gen: – – –  Günther Moewes: „Arbeit ruiniert die Welt – Warum wir eine andere Wirt­schaft brau­chen“ Nomen Verlag, Frankfurt/M, Juni 2020 – € 12,00 (Print) – ISBN 978–3‑939–81674‑4 Klap­pen­bro­schur; 152 Seiten mit 50 Beiträ­gen aus der Frank­fur­ter Rund­schau seit 2014. Auch als E‑Book erhält­lich für € 9,00 (EPUB) ‑ISBN 978–3‑939–81675‑1 – – – …

Welle Dialektik
HUMANE WIRTSCHAFT
0

Über mangelndes politisches Dialektikbewusstsein – Johannes Heinrichs

– – –  Beispiel 1: Natio­na­le Iden­ti­tät – Migra­ti­on – Multi­kul­tu­ra­lis­mus – Rechts­po­pu­lis­mus  – – –  Das verhäng­nis­vol­le Denken in zwei­wer­ti­gen Entwe­­der-Oder-Alter­­na­­ti­­ven: auslän­der­freund­lich oder auslän­der­ab­wei­send. Wahrung der natio­na­len Iden­ti­tät oder nivel­lie­ren­der Multi­kul­tu­ra­lis­mus. Demge­gen­über steht das dialek­ti­sche Konzept einer Gast­freund­schaft der Kultu­ren: Wahrung der natio­na­len, kultu­rel­len Iden­ti­tä­ten bei im Prin­zip wech­sel­sei­ti­ger Gast­freund­schaft. Gäste sind in…

Derivat „Die Steinwüste“ von Paul Klee 0

Paolo Cirio – Kunstderivate – Redaktion

Mit den Buch­sta­ben „SPECIMEN“ auf dem gedruck­ten oder digi­ta­len Bild eines Geld­scheins macht man deut­lich, dass es sich um eine erlaub­te Repro­duk­ti­on handelt. Eine kennt­lich gemach­te Fälschung. Auf ähnli­che Weise hat der Künst­ler Paolo Cirio einige tausend Bilder berühm­ter Maler repro­du­ziert. – – –  Paolo Cirio widmet sich den Rechts‑, Wirt­­schafts- und…

Dies ist keine Übung 0

Klimaziele – Nicht erreichbar ohne neues Wirtschaftssystem – Andreas Bangemann

…ohne neues Wirt­schafts­sys­tem – – - Barce­lo­na ruft den Klima­not­stand aus und findet deut­li­che Worte im Stra­te­gie­pa­pier – – - Mit „Això no és un simu­la­c­re“ (Dies ist keine Übung) über­schreibt die Stadt­re­gie­rung Barce­lo­nas unter Führung ihrer Bürger­meis­te­rin Ada Colau ein einzig­ar­ti­ges Grund­la­gen­do­ku­ment für konkre­te Maßnah­men, um den Klima­wan­del aufzu­hal­ten. Die Haupt­for­de­rung von Aktionsgruppen,…

Danke für ihre Spende

Den Wandel gestalten – Ein Spendenaufruf

– – – Den Wandel gestal­ten – in vita­ler Gemein­schaft. – – - Die Welt wandelt sich in rasan­tem Tempo. Zumin­dest jene Welt, die der Mensch erschuf. Der mensch­li­che Einfluss auf Umwelt und Klima, sozia­le Fragen, Flücht­lings­be­we­gun­gen und bedroh­lich Erschei­nen­des, ist folgen­schwer, selbst wenn man über das genaue Maß strei­ten kann. Im…

Buch 0

Boden behalten, Stadt gestalten – Heinz Girschweiler

- – – Eine Buch­be­spre­chung– – – Anfang 2016 haben die Bürge­rin­nen und Bürger des Kantons Basel-Stadt beschlos­sen, dass ihr Gemein­we­sen künf­tig keinen Boden mehr verkauft. Statt­des­sen wird er Nutzern im (Erb-)Baurecht abge­tre­ten wo das Gemein­we­sen keinen Eigen­be­darf hat. Dieser poli­ti­sche Vorstoß hat in der Schweiz und in Deutsch­land eine Reihe weite­rer Initiativen…

Ein Leben mit Spuren
Karl-Dieter Bodack
0

Scheinwerfer auf die Deutsche Bahn – Karl-Dieter Bodack

– – –  Buch­be­spre­chun­gen – – –  Arno Luik: „Scha­den in der Ober­lei­tung –Das geplan­te Desas­ter der Deut­schen Bahn“ – – –  Westend Verlag; Frank­furt, 2019; 296 Seiten; Paper­back; € 20,00 (Druck) ISBN 978–3‑86489–267‑7 – – –  ab 30. Januar 2020 auch als eBook verfüg­bar € 13,99 (eBook) ISBN 978–3‑86489–754‑2 – – –  Unglaub­lich: die geschmäh­te Deut­sche Bahn erscheint gerade…

Danke für ihre Spende

Den Wandel gestalten – Ein Spendenaufruf

– – – Den Wandel gestal­ten – in vita­ler Gemein­schaft. – – –  Die Welt wandelt sich in rasan­tem Tempo. Zumin­dest jene Welt, die der Mensch erschuf. Der mensch­li­che Einfluss auf Umwelt und Klima, sozia­le Fragen, Flücht­lings­be­we­gun­gen und bedroh­lich Erschei­nen­des, ist folgen­schwer, selbst wenn man über das genaue Maß strei­ten kann. Im…

Netzwerk 0

2. Vernetzungstreffen der Freiwirtschaft

11. bis 13. Okto­ber 2019 Das zweite Vernet­zungs­tref­fen der Frei­wirt­schaft mit Vertre­tern vieler frei­wirt­schaft­li­cher Verei­ni­gun­gen wird erneut in der Silvio-Gesell-Tagungs­­­stä­t­­te statt­fin­den. Inter­es­sier­te wenden sich bitte an Andre­as Bange­mann. Kontakt­da­ten finden Sie im Impres­sum unse­rer Websei­te, oder nutzen Sie das Kontaktformular.

0

Geldsyndrom Helmut Creutz – neu – Thomas Kubo

Bereits zu Lebzei­ten des Autors begann die Zusam­men­ar­beit von Thomas Kubo und Helmut Creutz (gestor­ben am 10. Okto­ber 2017) mit dem Ziel der Neuauf­la­ge des im Jahre 1993 erst­mals erschie­ne­nen Buchs. Dieses Grund­la­gen­werk bezieht seine Rele­vanz und das hohe Anse­hen bis in Fach­krei­se der Ökono­mie hinein aus den grafisch aufbereiteten…

www.grundsteuerreform.net 0

Grundsteuer ohne Gebäudekomponente – „Grundsteuer: Zeitgemäß!“ informiert

Bünd­nis „Grund­steu­er: Zeit­ge­mäß!“, der bundes­wei­te Aufruf zur Grund­steu­er­re­form, lehnt vermeint­li­chen Kompro­miss der Finanz­mi­nis­ter ab: Grund­steu­er kann und muss ohne Gebäu­de­kom­po­nen­te auskom­men „Grund­steu­er: Zeit­ge­mäß!“ infor­miert – – - 2. Febru­ar 2019 – – - Der am 1. Febru­ar 2019 verkün­de­te „Kompro­miss“, der angeb­lich alle 16 Länder befrie­di­gen soll, ist höchst wider­sprüch­lich und immer noch viel zu…

0

Problemfall Deutschland

– – - Buch­re­zen­si­on – – - „In den letz­ten Jahren hat sich eine Flut von Äuße­run­gen über uns ergos­sen, die alle einen Tenor haben: Globa­li­sie­rung und Digi­ta­li­sie­rung über­for­dern die Masse der Menschen. Sie verun­si­chern die Bürger und Wähler, die sich daher vermehrt dem ‚Popu­lis­mus‘ verschrei­ben“, stel­len Heiner Flass­beck und Paul Stein­hardt im ersten…

gemeinfrei
0

Die Wunderinsel Barataria

– – - Die Wunder­in­sel Bara­ta­ria – – - Sancho Panza und die Kunst des Regie­rens – – - I. Wer in der Nähe von Buenos Aires, nörd­lich von Mar del Plata, Urlaub machen will, kann zu dem in Mode gekom­me­nen Küsten­städt­chen und Seebad Villa Gesell reisen, den Boule­vard Silvio Gesell entlang­fah­ren, sich der Hoch­see­fi­sche­rei oder…