Ausgaben 2010

41. Jahrgang

Ein Maus­klick auf das jewei­li­ge Titel­bild zeigt eine vergrö­ßer­te Ansicht des Titel­bil­des an.

Unsere Zeit­schrift ist als Abon­ne­ment und auch am Kiosk erhält­lich
Titel­bil­der Beiträ­ge

HW 06-2010

06–2010
Nov.-Dezember

Edito­ri­al: An ihren (Schat­ten) Taten sollt Ihr sie erken­nen!Andre­as Bange­mann
Die Pola­ri­sie­rung der Gesell­schaftProf. Dr. Jürgen Kremer
Der Zins und seine Schat­ten­sei­tenHelmut Creutz
Wirt­schafts­jour­na­lis­mus und Finanz­kri­seWolf­gang Lieb
Wider die Wachs­tums­ideo­lo­giePat Christ
Zwischen Anspruch und Wirk­lich­keitAnge­li­ka M. Wohof­sky
Gewalt abbau­en durch natür­li­che Boden­ord­nungWilhelm Schmül­ling
Zins­lo­se Komple­men­tär­kre­di­teRoland Rotten­fuß­er
200 Milli­ar­den Euro an einem TagDirk Elsner
Die Kulti­vie­rung der Groß­zü­gig­keitPat Christ
Kritik des heuti­gen Geld­sys­tems uner­läss­lichDer Dritte Weg, Juni 1995
Warum Wirt­schafts­wachs­tum?Josef Hüwe
Leser­brie­fe

HW 05-2010

05–2010
Sept.-Oktober

Edito­ri­al: Der unsicht­ba­re ElefantAndre­as Bange­mann
Armut und Reich­tum drif­ten ausein­an­der – Die Rolle der zins­be­ding­ten Umver­tei­lungHelmut Creutz
Die nächs­te „Große Idee“Robert Misik
Eine Alter­na­ti­ve zum Entkopp­lungs­my­thos: Die Post­wachs­tums­öko­no­mieNiko Paech
Mikro­kre­di­te kommen in Miss­kre­ditAndre­as Bange­mann
Armuts­fal­le Mikro­kre­di­te – Selbst­mord wegen 25 RupienGeorg Blume
Warum die Kapi­tal­märk­te versa­gen müssenUtz Rochus
Das umge­kehr­te „Robin-Hood-Problem“Andre­as Bange­mann
Von Muster­schü­lern zum PIGSAlicia Rivero
Nirgend­wo mehr Gegen­macht?Pat Christ
Die Orga­ni­sa­ti­on knap­per GüterAlwine Schrei­ber-Martens
Kommen­tar: Aktu­el­le Not lindern, das aktu­el­le Wirt­schafts­sys­tem über­win­denWilhelm Schmül­ling
Endlich freiHelmut Rein­hardt
Kapi­ta­lis­ti­scher und post­ka­pi­ta­lis­ti­scher Mone­ta­ris­musZitat Prof. Dr. Dieter Suhr
Leser­brie­fe

HW 04-2010

04–2010
Juli-August

Edito­ri­al: Eine andere Sicht auf das Geld­sys­temAndre­as Bange­mann
Poli­tik gegen Finanz­markt: David gegen Goli­athAndre­as Bange­mann
Die Reichen, nicht die Grie­chenGünther Moewes
Nur eine grie­chi­sche Tragö­die?Helmut Creutz
Rück­blick:Dieter Suhr
TINA und der KokonPat Christ
Kommen­tar: Die morsche Basis der heuti­gen Wirt­schafts­ord­nungWilhelm Schmül­ling
Regio­STAR e.G.: Genos­sen­schaft als Herz­schritt­ma­cher für sozia­les Wirt­schaf­ten in der RegionVero­ni­ka Spiel­bich­ler
„Das Geld ist nie da, wo es gebraucht wird“Stefan Fuchs
Streik­auf­ruf der Gewerk­schaf­ten in der KriseFerdi­nand Wenzlaff
Wohl­stand durch Teilen?Ulrike Henning
Die Staats­schul­den: ein Selbst­be­trugRobert Pawel­ke-Klaer
Leser­brie­fe

HW 03-2010

03–2010Mai-Juni

Edito­ri­al: Der freie Markt ist ein Mythos.Andre­as Bange­mann
Der Finanz­sek­tor gefähr­det unsere Sicher­heitWolf­gang Berger
Erwi­de­rung auf Helmut CreutzMoneta­ti­ve
Dauer­bren­ner Geld­schöp­fungHelmut Creutz
Kommen­tar: Mene­te­kel Grie­chen­landWilhelm Schmül­ling
KAIVAI: Das Stra­te­gie­spiel mit neuem Geld­sys­temHelge Oster­tag
Isla­mi­sche Banken: Zinsen verbo­ten!Josef Hüwe
Mit Geld­an­la­gen die Welt verän­dern?Pat Christ
Was ist Social Banking?Lothar Loch­mai­er
Bereit­schaft zu Kauf­boy­kot­ten in finan­zi­el­len Krisen­zei­tenHarro Honol­ka
Leser­brie­fe

HW 02-2010

02–2010
März-April

Edito­ri­al: Geld, der Schlüs­sel für mehr Gerech­tig­keitAndre­as Bange­mann
Bargeld – Geld­um­lauf – Umlauf­si­che­rungHelmut Creutz
Umlauf­si­che­rung vs. Nied­rig-Zins-Poli­tik und Infla­ti­ons­stra­te­gieSimon Bichlmai­er
Wie sich die Liqui­di­täts­ge­bühr system­kon­form reali­sie­ren lässtThomas Selt­mann
Sozia­le Markt­wirt­schaft: Von Beginn an mangel­haf­te Rahmen­be­din­gun­genJosef Hüwe
Die Zeichen stehen gutAmber Sadoor
Suche nach dem Opti­mumPat Christ
GLS-Bank erhält Mikro-Finanz­auf­trag von Bundes­re­gie­rungwww.mikrofinanz.de
Warum der Zins auch mora­lisch nicht zu recht­fer­ti­gen istFelix Fuders
Ökono­mi­sche Bildung – Quo Vadis?Chris­ti­an Schä­fer und Micha­el Fritz­sche
Von Menschen getra­gen – Wie Ideen ihre Kraft entfal­tenFelix Spira
STADT: MENSCH: HEIMAT – Städ­te­bau­kon­gress mit blin­den FleckenMartin Brei­den­bach
Der neoli­be­ra­len Ideo­lo­gie mangelt es auch an ökono­mi­scher Effi­zi­enzAlbrecht Müller
Nicht länger taten­los zuschau­enSilvio Gesell
Kommen­tar: Steu­er­ehr­lich­keit in einem unso­zia­len Staat?Wilhelm Schmül­ling
Rede eines Super­rei­chenGünther Möwes
• Leser­brie­fe

HW 01-2010

01–2010
Januar-Febru­ar

Edito­ri­al: Brem­sen statt beschleu­ni­genAndre­as Bange­mann
Die Theo­rie des Unter­neh­mensJürgen Kremer
Lauda­tio für Nurja­han BegumMargrit Kenne­dy
Der “Erlass-Tag”. Eine Idee von Margrit Kenne­dy
Der freie Fall – tut erst am Ende wehAnselm Stie­ber
Moneta­ti­ve – Geld­schöp­fung in öffent­li­che HandHelmut Creutz
Kopen­ha­gen und Tahiti. Die Zukunft braucht Visio­nenEric Bihl
Zur Krise auf den inter­na­tio­na­len Finanz­märk­tenGudrun Müller und Alwine Schrei­ber-Martens
Die Zukunft der Wirt­schafts­wis­sen­schaft. Eine pole­mi­sche (?) Betrach­tungAlex­an­der Schat­ten
Rettung des Welt­kli­mas durch Ölpflan­zen­an­bau in der WüsteGerhard Herres
Allen­falls noch Muse­ums­wert. Ein Bericht zur Jahres­kon­fe­renz des Nach­hal­tig­keits­ratsPat Christ
Kommen­tar: Geld – das Blut der Wirt­schaft – muss flie­ßen!Wilhelm Schmül­ling
Ist es recht, dass Chris­ten Zinsen nehmen oder zahlen?Gudula Frie­ling
• Leser­brie­fe