HUMANE WIRTSCHAFT ...mehr als eine Zeitschrift

5. Internationale Summer School 0

5. Internationale Summer School – Günther Jedliczka

„There is no alter­na­ti­ve!“ Diese poli­ti­schen Schlag­wör­ter werden immer wieder verwen­det, um eine rigo­ro­se Wirt­schafts­po­li­tik zu legi­ti­mie­ren. Tatsäch­lich gibt es jedoch tausen­de von Alter­na­ti­ven zum aktu­el­len Wirt­­schafts- und Geld­sys­tem, Alter­na­ti­ven, die eine intak­te Umwelt und sozia­le Gerech­tig­keit mitein­schlie­ßen. Anstoß für die Summer School Alter­na­ti­ve Econo­mic and Mone­ta­ry Systems (AEMS) war…

gemeinfrei
0

Liebe zur Weisheit (Philosophie) – Gero Jenner

Die Philo­so­phie hat es schwer in unse­ren Tagen. Wie eine alte Dame von vorneh­mer Abkunft macht sie noch immer durch herr­schaft­li­ches Auftre­ten und ein gewal­ti­ges Selbst­be­wusst­sein von sich reden – gera­de­so, als wüsste sie nicht, dass man hinter ihrem Rücken längst über den Zombie spöt­telt. Gewiss, an fast allen Univer­si­tä­ten…

Logo Belcampo 0

NWO-Stiftung Belcampo – Heinz Girschweiler

Das ist der Name einer Schwei­zer Boden­rechts­stif­tung. Sie setzt sich zum Ziel, das Gemein­ei­gen­tum an der Lebens­grund­la­ge Boden zu fördern und damit die gesel­l­­schafts- und umwelt­schäd­li­che Speku­la­ti­on einzu­däm­men. – – – Kern­aus­sa­gen zum Boden­recht – – – Ohne Luft – erstickst Du – – – Ohne Wasser – verdurs­test Du…

Gedenktafel Theaterplatz (Weimar) Weimarer Verfassung 0

Informationen zur Bodenwertsteuer – Redaktion

Stefan Padberg von Mehr Demo­kra­tie e. V., Leser der HUMANEN WIRTSCHAFT, weist im Zusam­men­hang mit der Diskus­si­on um die verfas­sungs­mä­ßi­ge Veran­ke­rung eines gerech­ten und zweck­mä­ßi­gen Boden­rechts auf Arti­kel 155 der Weima­rer Verfas­sung hin und bemerkt dazu: – – – „Da war man anschei­nend früher wohl schon etwas weiter als heute.…

Surface cracks 0

Boden und Bodenrenten – Mutter aller Monopole: – Dirk Löhr

Eine Replik zur Stel­lung­nah­me von Albrecht Müller in den Nach­Denk­Sei­ten (http://nachdenkseiten.de) – – – Am 27. 11. 2017 erschien in den Nach­Denk­Sei­ten der Arti­kel von Thomas Trares „Der Boden und die Boden­ren­te – die Vertei­lungs­fra­ge des 21. Jahr­hun­derts?“, in dem er die Idee der Boden­wert­steu­er wohl­wol­lend besprach. Die Trag­wei­te dieser…

Lucca Italien 0

Arbeit ruiniert die Welt – Günther Moewes

Als „kennt­nis­reichs­ten“ und „ersten Umwelt­jour­na­lis­ten der Repu­blik“ bezeich­nen die Medien Chris­ti­an Schüt­ze, bis 1992 Umwelt­re­dak­teur der Süddeut­schen Zeitung. „Arbeit ruiniert die Welt“ laute­te der Unter­ti­tel zu seinem Buch „Das Grund­ge­setz des Nieder­gangs“ (Schüt­ze, 1989). Im folgen­den Fest­vor­trag zu Schüt­zes 90. Geburts­tag im Dezem­ber 2017 erläu­tert Günther Moewes, warum es für…

www.grundsteuerreform.net 0

Info­blatt Boden­wert­steu­er – bun­des­wei­ter Auf­ruf

Die der Grund­steu­er B (auf Bauland und bebau­tes Land) zugrun­de­lie­gen­den Einheits­wer­te sind veral­tet und geben ein verzerr­tes Bild wieder. Der Bundes­fi­nanz­hof hält die Einheits­wer­te nicht mehr für verfas­sungs­ge­mäß; das Bundes­ver­fas­sungs­ge­richt hat ange­kün­digt, sich noch in diesem Jahr mit den Verfas­sungs­be­schwer­den zu den Einheits­wer­ten zu befas­sen. Bei einem nega­ti­ven Urteil des…

Welt voller Geld © Martin Bangemann, Kontakt: bestmoose.de 0

Programm April 2018 zur Seminarreihe „Wirtschaft und Gesellschaft“

Inter­es­sier­te jeden Alters erlan­gen hier das Rüst­zeug für die aktive Befas­sung mit Problem­stel­lun­gen und Lösungs­vor­schlä­gen zum Geld- und Finanz­sys­tem, der Boden­ord­nung und weite­ren, wich­ti­gen Feldern von Wirt­schaft und Gesell­schaft. Der Kurs mit Work­­shop-Charak­­ter wird gelei­tet von Fritz Andres und David Fied­ler (Eckhard Behrens verstarb über­ra­schend am 7. April) und ist…

4.0, © M. Bangemann 0

New Nar­ra­ti­ves 2 in Sutt­gart – Ter­min­hin­weis

ÖKONOMIEN ANDERS DENKEN – – – Ein Gipfel­tref­fen zwischen Kunst, Theo­rie und Zivil­ge­sell­schaft von Donners­tag, 12. April bis Sonn­tag 15. April 2018 – – – New Narra­ti­ves 2: Ökono­mi­en anders denken verhan­delt in Semi­na­ren, Work­shops, Vorträ­gen, Diskus­sio­nen, Perfor­man­ces und Filmen gesell­schafts­po­li­ti­sche Konflikt­fel­der: Es geht um die Frage nach den Alter­na­ti­ven…

60. Mündener Gespraeche 0

61. Mündener Gespräche in Wuppertal – Terminhinweis der SG

Nach der Kata­stro­phe zweier Welt­krie­ge sollte zunächst im Westen und nach der fried­li­chen Revo­lu­ti­on vom Herbst 1989 auch im Osten ein „Gemein­sa­mes Haus Europa“ entste­hen. Und der Euro sollte als Gemein­schafts­wäh­rung die Menschen in vielen Ländern Euro­pas wirt­schaft­lich eng mitein­an­der verbin­den. – – – Inzwi­schen sind die hohen Erwar­tun­gen einer…

Fünf vor Zwölf © Martin Bangemann, Kontakt: bestmoose.de 0

Termine 02/2018

Wupper­tal, Sa. 10. bis So. 11. März 2018 – – – 61. Münde­ner Gesprä­che – – – „Wie weiter mit Europa und dem Euro?“ u. a. mit Jörg Gude, Stefan Padberg, Max Danz­mann, Frank Schäff­ler, Dirk Löhr, Thomas Betz – siehe auch S. 11 in dieser Ausga­be. Programm: https://t1p.de/MueGe Anmel­dung:…

0

Ist das Kunst – oder…? – Andreas Bangemann

Satire und poli­ti­sches Kaba­rett in der Krise – – – Zu einer akti­ven Demo­kra­tie gehört eine Gegen­be­we­gung. Stän­di­ges Hinter­fra­gen, fundier­te Kritik – nicht nur in Form partei­po­li­ti­scher Oppo­si­ti­on, sondern auch aus der Zivil­ge­sell­schaft heraus. Gemein­wohl­ori­en­tier­te Orga­ni­sa­tio­nen können einen sozio­mo­ra­li­schen Humus schaf­fen, aus dem Einwir­kung auf poli­ti­sche Entschei­dun­gen erwächst. Im Vergleich…

Helmut Creutz 2013
© Privat
0

Home­page von Hel­mut Creutz – Redak­ti­on

Seit 2009 ist der am 10. Okto­ber 2017 verstor­be­ne Helmut Creutz mit einem eige­nen Inter­­net-Auftritt vertre­ten. Für die Einrich­tung, Gestal­tung und das Sammeln der Inhal­te ist Webmas­ter Anselm Rapp aus München zu danken. Im Laufe der Jahre ließ er eine über­sicht­li­che und infor­ma­ti­ve Websei­te entste­hen, die vieles rund um das…

60. Mündener Gespraeche 0

61. Mün­de­ner Gesprä­che in Wup­per­tal – Ter­min­hin­weis der SG

Nach der Kata­stro­phe zweier Welt­krie­ge sollte zunächst im Westen und nach der fried­li­chen Revo­lu­ti­on vom Herbst 1989 auch im Osten ein „Gemein­sa­mes Haus Europa“ entste­hen. Und der Euro sollte als Gemein­schafts­wäh­rung die Menschen in vielen Ländern Euro­pas wirt­schaft­lich eng mitein­an­der verbin­den. – – – Inzwi­schen sind die hohen Erwar­tun­gen einer…

Steffen Henke „Fließendes Geld...“ 0

„Fließendes Geld für eine gerechtere Welt“ – Buchhinweis

Stef­fen Henke: „Flie­ßen­des Geld für eine gerech­te­re Welt – Warum wir ein alter­na­ti­ves Geld­sys­tem brau­chen, wie es funk­tio­niert und welche Auswir­kun­gen es hat“ Tectum Verlag 2017, Paper­back, 464 Seiten mit 44 Abbil­dun­gen, ISBN 978−3−8288−4023−2 — € 39,95 http://shop.humane-wirtschaft.de/Henke_FG – – - Wir brau­chen ein ande­res Geld­sys­tem, wenn wir die Heraus­for­de­run­gen…

GEB trip-lets 0

Aus den Fugen geraten – Editorial 01/2018

Erlas­se­ne Geset­ze sind wie zu Papier gebrach­te Noten eines Kompo­nis­ten. Das Verfas­sen war Ergeb­nis mensch­li­cher Über­le­gun­gen und verfolg­te einen Zweck. Beschrie­be­ne Noten­blät­ter sind nicht die Musik. Geset­zes­tex­te nicht deren Anwen­dung. Zu der Zeit von Johann Sebas­ti­an Bach gab es keine Miss­ver­ständ­nis­se zwischen Kompo­nist und Inter­pret, weil sie in der Regel…

Fünf vor Zwölf © Martin Bangemann, Kontakt: bestmoose.de 0

Termine 01/2018

Wupper­tal, Sa. 17. und So. 18. Febru­ar 2018 – – – „Wirt­schaft und Gesell­schaft“ – – – Wem gehört die Erde – Dimen­sio­nen einer Reform der Boden­ord­nung – – – Semi­nar­rei­he zur Vermitt­lung und Erar­bei­tung von Grund­la­gen­wis­sen. Ort: Silvio-Gesell-Tagungs­­­stät­­te, Schan­zen­weg 86, 42111 Wupper­tal Infor­ma­tio­nen und Anmel­dun­gen unter: http://lernort-wuppertal.de – -…

leserbrief handschrift 0

Leserbriefe 06/2017

Bundes­tags­wahl – HUMANE WIRTSCHAFT 05/2017 Wir brau­chen einen Chor der Über­ein­stim­mung – – – Leider fehlt eine Partei ganz und gar, die sich zum Ziel gesetzt hat, die so genann­te „Reprä­sen­ta­ti­ve Demo­kra­tie“ durch eine „Demo­kra­tie“ zu erset­zen, wie sie im Grund­ge­setz der Bundes­re­pu­blik Deutsch­land vorge­se­hen ist. Dort steht nämlich wört­lich:…

Neutrales GELD – neutrale SPRACHE – D. Schmidtchen stellt Ido vor 0

Neutrales GELD – neutrale SPRACHE – D. Schmidtchen stellt Ido vor

Als ich 1985 im Rahmen eines Semi­na­res der Gesell­schaft für Gesund­heits­be­ra­tung GGB in Lahn­stein das erste Mal mit Klein­schrif­ten von Helmut Creutz in Berüh­rung kam und auch Margrit Kenne­dy dort als Refe­ren­tin erleb­te, hat das Gedan­ken­gut der Frei­wirt­schafts­leh­re auch mein beson­de­res Inter­es­se geweckt. Später lernte ich noch Georg Otto kennen…

… auch mit deinem Geld – Christoph Rinneberg 0

… auch mit deinem Geld – Christoph Rinneberg

Sehr geehr­te Gast­ge­ber, sehr geehr­te Gäste dieser Haupt­ver­samm­lung, – – – als Mitglied der IOF, der „Initia­ti­ve Ordens­leu­te für den Frie­den“, spre­che ich heute für den Dach­ver­band der Kriti­schen Aktio­nä­re, dem die IOF ange­hört. – – – Sie sind heute Morgen mit der ins Mark gehen­den, plaka­ti­ven Aussa­ge begrüßt worden…

Wörgl Setfoto 0

Wunder von Wörgl wird verfilmt – ORF/BR Bericht

Pres­se­mit­tei­lung des Baye­ri­schen Rund­funks und des ORF aus Öster­reich – – – Karl Marko­vics spielt Haupt­rol­le in „Der Geld­ma­cher“ – – – Mitten in der Welt­wirt­schafts­kri­se der 1930er Jahre gelingt dem Bürger­meis­ter einer Tiro­ler Gemein­de das Unmög­li­che: Mit einem gewag­ten Expe­ri­ment und dem so genann­ten Schwund­geld führt er die Ortschaft…

Flohmarkt
Foto: Pat Christ
0

Zu viel der Ehre … – Pat Christ

Mehr als ein Dutzend Sonder­post­wert­zei­chen wird es 2018 geben. Eines erin­nert an den 100. Geburts­tag von Helmut Schmidt, ein ande­res daran, dass der Worm­ser Dom vor 1000 Jahren geweiht wurde. Auch die Initia­ti­ve der „Deut­schen Tafeln“ wird mit einer Sonder­brief­mar­ke bedacht. Denn 2018 liegt ihre Grün­dung 25 Jahre zurück. In…

olah_loehr_bodenrenten_abb3
Grafik: Löhr/Olah
0

Die Finanzstratosphäre als Abbild der Nettobodenrenten – N. Olah, Th. Huth & D. Löhr

Beim Blick auf die Finanz­märk­te entsteht oft der Eindruck, also ob sich der Finanz­sek­tor mehr und mehr von der Real­wirt­schaft abkop­pelt und einer eigen­stän­di­gen Dyna­mik folgt, als ob eine Finanz­bla­se vornehm­lich durch irra­tio­na­le Erwar­tun­gen und irra­tio­na­les Verhal­ten hervor­ge­ru­fen wird, so wie etwa die berühm­te Tulpen­zwie­bel­bla­se im Holland der Kolo­ni­al­zeit. Im…

Tokyo Bay Aqua-Line Highway 0

Verantwortungsvolle Kryptowährungen – Arthur Brock

Krypto für den Massen­ge­brauch sicher machen – – – Ich habe viel darüber nach­ge­dacht, wie man ICOs zu einer gänz­lich soli­den, ethisch vertret­ba­ren und bestän­di­gen Quelle des Guten machen kann. Das Herz­stück einer ICO ist jedoch das „C“ – also die Kryp­towäh­rung, die ange­bo­ten wird. Wie kommen wir zu ethi­schen…

Lucy Gallant 0

Geld und Boden in der Transformation – Holger Kreft

Begrif­fe – Geschich­ten – Bilder – – – Ein subjek­tiv ergänzter und erwei­ter­ter Bericht zur Jahres­ta­gung der HUMANEN WIRTSCHAFT – – – Ein ganzer Strom von Ideen und Anre­gun­gen floss bei der dies­jäh­ri­gen Jahres­ta­gung der Zeit­schrift HUMANE WIRTSCHAFT am Wochen­en­de vom 22. bis 24. 9. 2017 wieder in der Silvio-Gesell-Tagungs­­­stät­­te…

Insektensterben Franz Hohler
Foto: Christian Altorfer
0

Ein Lied zum Weltuntergang – Franz Hohler

„Der Welt­un­ter­gang, meine Damen und Herren, wird nach dem, was man heute so weiß, etwa folgen­der­ma­ßen vor sich gehn: – – – Am Anfang wird auf einer ziem­lich klei­nen Insel im südli­chen Pazi­fik ein Käfer verschwin­den, ein unan­ge­neh­mer, und alle werden sagen: – – – Gott sei Dank ist dieser…

NABU 0

…dramatisches Insektensterben – NABU-Pressedienst

Berlin – Ein inter­na­tio­na­les Forscher­team aus den Nieder­lan­den, Groß­bri­tan­ni­en und Deutsch­land hat die drama­ti­schen Befun­de zum Insek­ten­rück­gang in Nord­west­deutsch­land in einer jetzt in der inter­na­tio­na­len Online-Fach­­zeit­­schrift PLOS ONE veröf­fent­lich­ten Studie bestä­tigt. Die Forscher stell­ten damit die Beob­ach­tun­gen des Ento­mo­lo­gi­schen Vereins Krefeld auf eine wissen­schaft­lich abge­si­cher­te Basis. So ist mit den…

Das Geld neu erfinden - Jens Martignioni 0

Jens Martignoni „Das Geld neu erfinden“ – Buchhinweis

Das Buch Aktu­ell entsteht in fast allen Teilen der Welt eine unglaub­li­che Viel­zahl und Viel­falt von neuen Währungs formen und Geld­sys­te­men. Mit Bitcoin, Bücher­bon, Bris­tol Pound & Co. gibt es eine ganze Reihe von alter­na­ti­ven Geld- und Währungs­mo­del­len, welche bereits über die Pionier- und Expe­ri­men­tier­pha­se hinaus sind. – – –…

Welt voller Geld © Martin Bangemann, Kontakt: bestmoose.de 0

Programm Jan./Febr. 2018 zur Seminarreihe „Wirtschaft und Gesellschaft“

Inter­es­sier­te jeden Alters erlan­gen hier das Rüst­zeug für die aktive Befas­sung mit Problem­stel­lun­gen und Lösungs­vor­schlä­gen zum Geld- und Finanz­sys­tem, der Boden­ord­nung und weite­ren, wich­ti­gen Feldern von Wirt­schaft und Gesell­schaft. Der Kurs mit Work­­shop-Charak­­ter wird gelei­tet von Fritz Andres und Eckhard Behrens und ist ein Projekt des Semi­nars für frei­heit­li­che Ordnung…

Wachstum 0

Wachstum, Wachstum… über alles! – Helmut Creutz

Bei dem Begriff „Wachs­tum“ hat man früher an die Vorgän­ge in der Natur gedacht. Heute steht er in aller Welt für jene Auswei­tun­gen im wirt­schaft­li­chen Bereich, die mit jenen in der Natur nichts mehr zu tun haben und sie sogar zuneh­mend gefähr­den. Die fast tägli­chen Kata­­stro­­phen-Meldun­­gen aus aller Welt sind…