Kategorie: Ausgabe 06 - 2019

Bundesrat beschließt Grundsteuerreform – „Grundsteuer: Zeitgemäß!“ informiert 0

Bundesrat beschließt Grundsteuerreform – „Grundsteuer: Zeitgemäß!“ informiert

– – –  Bundes­rat beschließt zum Schei­tern verur­teil­te Grund­steu­er­re­form  – – –  „Grund­steu­er: Zeit­ge­mäß!“ infor­miert – – –  Das Bünd­nis „Grund­steu­er: Zeit­ge­mäß!“ hält den Beschluss des Bundes­ra­tes vom 8.11.2019 über das Grun­d­­steu­er-Refor­m­­ge­­setz für grob fahr­läs­sig und appel­liert an die Länder, das verfas­sungs­recht­lich frag­wür­di­ge Bundes­ge­setz nicht anzu­wen­den. Die Bürge­rin­nen und Bürger haben ein Recht auf…

Demo in Hannover 0

Viel zu viele sind Verlierer – Pat Christ

– – –  Warum sich Gerhard Schick in der „Bürger­be­we­gung Finanz­wen­de“ enga­giert – – –  Immer dann, wenn Syste­me in eine Krise gera­ten, ploppt das Thema „Finanz­märk­te“ auf. Wie lässt sich das Finanz­sys­tem so stabi­li­sie­ren, dass es nicht direkt Krisen und insge­samt weni­ger Verlie­rer produ­ziert? „Diese Frage zu stel­len, wenn es eine Krise…

Techniker und Poet

Der Techniker und der Poet – Gero Jenner

– – –  wüten­des Streit­ge­spräch, halb­her­zi­ge Versöh­nung – – –  Der Tech­ni­ker denkt, der Poet lässt auch die Gefüh­le spre­chen, oft sind es frei­lich nur die Gefüh­le, ohne dass ihm das Denken dabei in die Quere kommt. Der Tech­ni­ker drängt dem Poeten recht scho­nungs­los seine Meinung auf: Dessen Ansich­ten würden in unse­rer Zeit…

Buch 0

Boden behalten, Stadt gestalten – Heinz Girschweiler

– – –  Eine Buch­be­spre­chung – – –  Anfang 2016 haben die Bürge­rin­nen und Bürger des Kantons Basel-Stadt beschlos­sen, dass ihr Gemein­we­sen künf­tig keinen Boden mehr verkauft. Statt­des­sen wird er Nutzern im (Erb-)Baurecht abge­tre­ten wo das Gemein­we­sen keinen Eigen­be­darf hat. Dieser poli­ti­sche Vorstoß hat in der Schweiz und in Deutsch­land eine Reihe weiterer…

Überwachung 0

Bankenzahlen – Thomas Kubo

– – –  Vertre­ter von Banken äußern sich in der Presse regel­mä­ßig miss­bil­li­gend zu Nega­tiv­zin­sen. Geld­re­for­mer verwei­sen hinge­gen auf die posi­ti­ven gesamt­wirt­schaft­li­chen Effek­te der lang­an­hal­ten­den Nied­rig­zins­pha­se und fordern mit Hilfe konkre­ter Reform­schrit­te, wie beispiels­wei­se einer Umlauf­si­che­rungs­ge­bühr, mehr Spiel­raum für einen noch weiter ins Minus tendie­ren­den, markt­ge­rech­ten Zins­fuß. Ihrer Meinung nach ist Marktgerechtigkeit…

zu guter letzt 0

„Euregio Inntal“ startet Projekt mit Wörgl – Fundstück

Geld gestal­ten – demo­kra­tisch legi­ti­miert, damit wurde Wörgl während der Welt­wirt­schafts­kri­se 1932 bis 1933 welt­be­kannt. Das Wissen aus dem Frei­­geld-Expe­­ri­­ment von damals und die Erfah­run­gen des Chiem­gau­ers heute zusam­men­zu­tra­gen und Infor­ma­tio­nen über Komple­men­tär­wäh­run­gen heute weiter­zu­ge­ben mit dem Ziel, vonein­an­der zu lernen, ist Inhalt eines EU-geför­­der­­ten Inter­­reg-Proje­k­­tes der „Eure­gio Inntal“, dessen…

Greta Thunberg vor dem Schwedischen Parlamentsgebäude in Stockholm im August 2018 0

Greta Thunberg zurück nach Europa – Elmar Klink

– – –  Die schwe­di­sche Klima­pro­test­le­rin Greta Thun­berg ist auf ihrer USA-Rund­­rei­­se in Kali­for­ni­en ange­langt. Dort wurde sie gerade Zeugin verhee­ren­der Wald­brän­de bei Los Ange­les und San Fran­cis­co. Bei „Fridays for Future“-Protesten vor Ort hat sie die Vernich­tung von Flora und Fauna sowie mensch­li­cher Sied­lun­gen scharf kriti­siert, auch als Folgen der weltweiten…

Ein Leben mit Spuren
Karl-Dieter Bodack
0

Scheinwerfer auf die Deutsche Bahn – Karl-Dieter Bodack

– – –  Buch­be­spre­chun­gen – – –  Arno Luik: „Scha­den in der Ober­lei­tung –Das geplan­te Desas­ter der Deut­schen Bahn“ – – –  Westend Verlag; Frank­furt, 2019; 296 Seiten; Paper­back; € 20,00 (Druck) ISBN 978–3‑86489–267‑7 – – –  ab 30. Januar 2020 auch als eBook verfüg­bar € 13,99 (eBook) ISBN 978–3‑86489–754‑2 – – –  Unglaub­lich: die geschmäh­te Deut­sche Bahn erscheint gerade…

Die Dessauer Bauhaus Kunstakademie. – © Jacek Kadaj | Dreamstime.com

100 Jahre Bauhaus-Revolution – Elmar Klink

– – –  Werk­statt einer sozia­len Ästhe­tik der Moder­ne – – –  Es exis­tier­te als umstrit­te­ne Einrich­tung nur 14 Jahre lang und war ange­lehnt an die Praxis der mittel­al­ter­li­chen Bauhüt­ten der Kathe­dra­len und großen Kirchen­do­me. In diesem Jahr gedenkt man mit bereits mehr­jäh­ri­gem Vorlauf des einma­li­gen, viel­leicht letz­ten Konzepts eines „Gesamt­kunst­werks“ mit Namen…

Ein Leben mit Spuren
Karl-Dieter Bodack
0

Scheinwerfer auf die Deutsche Bahn – Karl-Dieter Bodack

– – –  Buch­be­spre­chun­gen – – –  Arno Luik: „Scha­den in der Ober­lei­tung –Das geplan­te Desas­ter der Deut­schen Bahn“ – – –  Westend Verlag; Frank­furt, 2019; 296 Seiten; Paper­back; € 20,00 (Druck) ISBN 978–3‑86489–267‑7 – – –  ab 30. Januar 2020 auch als eBook verfüg­bar € 13,99 (eBook) ISBN 978–3‑86489–754‑2 – – –  Unglaub­lich: die geschmäh­te Deut­sche Bahn erscheint gerade…

Georg Simmel (ca.1900) 0

Die Herrschaft der Technik – Georg Simmel

– – –  Georg Simmel: Philo­so­phie des Geldes – – –  Sie lebten nahezu gleich­zei­tig, gleich­wohl kann­ten sie einan­der nicht und waren sich ihrer jewei­li­gen Werke nicht bewusst. Georg Simmel (* 1. März 1858 in Berlin; † 26. Septem­ber 1918 in Straß­burg) und Silvio Gesell (* 17. März  1862 in Sankt Vith, Rhein­pro­vinz; † 11. März 1930 in der Obst­­bau-Genos­­sen­­schaft Eden bei Orani­en­burg). Das…

leserbrief handschrift

Leserbriefe 06/2019 – Unsere Leser kommen zu Wort

– – –  Leser­bei­trag zum Arti­kel von Jörg Gude: – – –  Bonus­zweck­s­pa­ren als Spar­form in zins­ar­mer Zeit – Ein Vorschlag – in Heft 05–2019, Seite 34 ff. – – –  Jörg Gude liefert einen Vorschlag, wie bei gege­be­nen Nied­rig­zins­um­feld ein höhe­rer Zins von Einle­gern erzielt werden könnte. Laut Autor sollte ein Sparer für eine zukünf­tig von…

Gesell und Adam Smith
HUMANE WIRTSCHAFT
0

Gesell und die Lehrer – Christian Mayer

– – –  Wer Perspek­ti­ven abseits des Main­streams vertritt, dem bläst ein eisi­ger Wind entge­gen. So ist man es gewohnt, so wird es auch von alter­na­ti­ven Denkern tradiert. Dementspre­chend war ich auf eine verba­le Konfron­ta­ti­on einge­stellt, als ich am 26. Septem­ber 2019 als Refe­rent einein­halb Stun­den auf einer Lehrer­fort­bil­dung an der Landesakademie…

Danke für ihre Spende

Den Wandel gestalten – Ein Spendenaufruf

– – – Den Wandel gestal­ten – in vita­ler Gemein­schaft. – – –  Die Welt wandelt sich in rasan­tem Tempo. Zumin­dest jene Welt, die der Mensch erschuf. Der mensch­li­che Einfluss auf Umwelt und Klima, sozia­le Fragen, Flücht­lings­be­we­gun­gen und bedroh­lich Erschei­nen­des, ist folgen­schwer, selbst wenn man über das genaue Maß strei­ten kann. Im…

september 2019 in Takayama/Japan 0

Währungsvielfalt in Japan – eine Forschungsreise ans Ende der Welt – Christian Gelleri und Leander Bindewald

– – –  Währungs­viel­falt in Japan – eine Forschungs­rei­se ans Ende der Welt — Bericht von der 5. RAMICS Forschungs­kon­fe­renz zur Währungs­viel­falt, Japan — Chris­ti­an Gelle­ri und Lean­der Binde­wald – – –  Es gibt nicht nur über 10.000 Komple­men­tär­wäh­run­gen auf der Welt, sondern auch eine immer größer werden­de Forschungs-Commu­­ni­­ty, die welt­weit zu dem Thema forscht…

Daniel de Bruins „MONIAC“ 0

Economia – The Limited Edition – Deutsche Übers. v. Andreas Bangemann

– – –  Econo­mia – The Limi­ted Editi­on am 15. und 16. Mai 2020, Natlab, Eind­ho­ven, Nieder­lan­de Einla­dung zur Teil­nah­me und Aufruf zur Einrei­chung von Beiträ­gen „Call for Papers and Artworks“ – – –  „Econo­mia – The Limi­ted Editi­on“ ist eine englisch­spra­chi­ge Konfe­renz im Natlab, dem ehema­li­gen Physik­la­bor der Firma Phil­ips. Ziel der Veranstaltung…

Stimmungsbild Menschen beim Netzwerken 0

Vernetzung in der Freiwirtschaftsszene – Holger Kreft, FJvD e. V.

– – –  Am Wochen­en­de 11.–13. Okto­ber 2019 fand in der Silvio-Gesell-Tagungs­­­stä­t­­te am Nord­rand von Wupper­tal das 2. Vernet­zungs­tref­fen frei­wirt­schaft­li­cher Orga­ni­sa­tio­nen statt. Hier die Ergeb­nis­se im Über­blick: – – –  Eine Struk­tur­auf­stel­lung brach­te einige Impul­se, die sicher noch über länge­re Sicht in unter­schied­li­che Rich­tun­gen wirken werden, auch weil wir mit dieser Metho­de auf eine…

Pinocchio mit Skelett 0

Ein Kurs im Manipulieren – Roland Rottenfußer

– – –  Ein inter­nes Memo­ran­dum beweist: Spätes­tens seit der Bush-Ära wuss­ten die Eliten von der Klima­er­wär­mung und versuch­ten, sie schön zu reden. – – –  Ja, es gab schon in der Amts­zeit von George W. Bush ein Klima. Und ja, auch der Begriff „Klima­er­wär­mung“ war bekannt. Auch kann niemand den dama­li­gen Poli­ti­kern Untätigkeit…

EARTH IS MORE VALUABLE THAN MONEY 0

Maßnahmen gegen den Klimawandel müssen sich rechnen – Editorial 0619

– – – Maßnah­men gegen den Klima­wan­del müssen sich rech­nen – – –  In einer Geld­wirt­schaft entsteht zu jedem frei wähl­ba­ren Zeit­punkt ein Saldo, der aus Einnah­men und Ausga­ben errech­net wird. Man zieht Bilanz. Sei es, weil man es muss, zum Beispiel für das Finanz­amt, oder weil man es will, um Entscheidungsgrundlagen…