Kategorie: Zeitschriftenarchiv

© ORF/APA/Jan Hetfleisch
0

Fakten zum Wörgler Freigeld

– – - Fakten zum Wörg­ler Frei­geld – – – Was ist fiktiv und was entspricht den histo­ri­schen Ereig­nis­sen rund um die Wörg­ler Frei­geld-Aktion? Der Spiel­film „Das Wunder von Wörgl“ wirft Fragen nach histo­ri­schen Fakten auf, deren Beant­wor­tung dem Unter­gug­gen­ber­ger Insti­tut am Herzen liegt. Die beglei­ten­de Univer­sum Histo­­ri­en-Doku „Der Geld­ma­cher…

Pat Christ
0

Gemeinsam mehr bewirken – Pat Christ

– – - Gemein­sam mehr bewir­ken – Frei­wirt­schaft­le­rIn­nen verstär­ken ihre Koope­ra­ti­on – – - 2018 gab es erst­mals keine Jahres­fei­er der HUMANEN WIRTSCHAFT in Wupper­tal. Statt­des­sen luden Akteu­re der frei­wirt­schaft­li­chen Szene zu einem „Vernet­zungs­tref­fen“ in die Silvio-Gesell-Tagungs­­­stät­­te ein. Wie das kam? Immer häufi­ger wurde in Mailings und Sozia­len Medien deut­lich,…

Andreas Bangemann

Editorial 01/2019

– – - »Fake News« wurde zu einem, wenn nicht sogar zu dem Begriff des Jahres 2018. Der mäch­tigs­te Mann der Welt trug maßgeb­lich dazu bei, dass die gesam­te Medi­en­welt in einem nie für vorstell­bar gehal­te­nem Chaos versinkt. Gesetz­ge­ber sehen sich veran­lasst, nach Mitteln und Wegen zu suchen, wie man…

Ausweg aus dem Teufelskreis Wirtschaftswachstum – 200 Unterzeichner 0

Ausweg aus dem Teufelskreis Wirtschaftswachstum – 200 Unterzeichner

– – - mehr dazu online

(Donald Trump) von Shealah Craighead - White House, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=63768460 • (Xi Jinping) von Antilong - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=33807498 • (Vladimir Putin) CC-BY 4.0 - Pressedienst des Präsidenten der Russischen Föderation - Ausschnitt aus einer anderen Datei: Vladimir Putin and Nikol Pashinyan (2018-05-14) 02.jpg, CC-BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=69089907 05/
0

Trump, Putin, Xi – was macht sie einander so ähnlich? – Gero Jenner

– – - mehr dazu online

Automatismen des Niedergangs – Günther Moewes 0

Automatismen des Niedergangs – Günther Moewes

– – - mehr dazu online

leserbriefe 0

Lesermeinung – Tristan Abromeit

Das Glück reist umher, die Verbit­te­rung verweilt. – – – Diese Über­schrift von Andre­as Bange­manns Edito­ri­al ist eine Zusam­men­fas­sung seiner Aussa­gen. Auf dem Hinter­grund, für den die HUMANE WIRTSCHAFT steht – oder stehen sollte – ist das eine Auffor­de­rung an die Geld­re­for­mer, in ihrem erfolg­lo­sen Stre­ben nicht stehen zu blei­ben…

0

Die Standhafte – EZB – Sven Giegold und Gerhard Schick

20 Jahre Euro­päi­sche Zentral­bank – – – Dieser Beitrag erschien zuerst am 31. Mai 2018 auf der Websei­te von Sven Giegold unter CC-Lizenz (BY-NC 3.0 DE) siehe: https://sven-giegold.de/die-standhafte-20-jahre-ezb/ – – – Zum 1. Juni 1998 nahm die Euro­päi­sche Zentral­bank (EZB) ihre Arbeit auf. Zwan­zig Jahre nach ihrer Grün­dung steht die…

Über dreistündige solare Protuberanz an der erdabgewandten Seite der Sonne. Aufgenommen am 24. Februar 2018. Veröffentlicht am 3. April 2018. Bild gemeinfrei, Solar Dynamics Observatory, NASA 0

Kernfusion – Lösung des Energieproblems? – Elmar Klink

Für die einen ist sie die vermeint­li­che Lösung aller irde­nen Ener­gie­pro­ble­me von heute in einer nahen Zukunft. Ener­gie in unbe­grenz­tem Maß wie aus der Sonne. Andere sehen bei ihr vor allem kriti­sche Aspek­te, die auch schon für die anfangs viel gelob­te Atom­ener­gie zutra­fen und sich dann auch spätes­tens mit Tscher­no­byl…

IOF25 0

„Ohne mich hätten sie’s leichter gehabt“ – Christoph Rinneberg

Zur Haupt­ver­samm­lung der Deut­schen Bank in Frankfurt/M, 24. 05. 2018 – – – Sehr geehr­te Gast­ge­ber, sehr geehr­te Gäste dieser Haupt­ver­samm­lung, – – – im Dach­ver­band der Kriti­schen Aktio­nä­re spre­che ich hier für die „Initia­ti­ve Ordens­leu­te für den Frie­den“ (IOF). Mit weni­ger als 2 Tagen Vorlauf haben Sie, Herr Achleit­ner,…

Zwickmühle 0

„Pago en especie“ – Redaktion

Mexiko akzep­tiert Steu­er­zah­lun­gen von Künst­lern in Form eige­ner Werke. – – – Künst­ler leiden im Allge­mei­nen darun­ter, zwar voller Schaf­fens­kraft zu stecken, aber kein Einkom­men erwirt­schaf­ten zu können, das zu mehr als dem Lebens­un­ter­halt ausreicht. In Mexiko ist das Steu­er­zah­len gene­rell unbe­liebt, auch im Kunst­be­reich. – – – Der mittel­ame­ri­ka­ni­sche…

Foto: Alvan Nee https://unsplash.com/@niwengen 0

Der Weg des Westens ist die Kunst – Liane Dirks

Eine kriti­sche Bestands­auf­nah­me – – – Kunst ist ihrem Wesen nach ein zutiefst spiri­tu­el­ler Akt. Doch der zeit­ge­nös­si­sche Kunst­be­trieb macht es Künst­lern schwer, die trans­for­ma­ti­ve Kraft der Kunst zu entfal­ten. Statt Kunst als Erleuch­tungs­weg zu feiern wird sie unter das Diktat des Mark­tes gezwun­gen. – – – Wann es ange­fan­gen…

Tik Tok
gemeinfrei
0

Alles muss schnell gehen – Karl-Heinz Brodbeck

Beschleu­ni­gung, neue Medien, Geld, Wirt­schaft – warum steht es so schlecht um die Gelas­sen­heit? – – – „Gelas­sen­heit“ ist wohl der Begriff, mit dem wir unsere wirt­schaft­li­che, poli­ti­sche und gesell­schaft­li­che Gegen­wart am aller­we­nigs­ten beschrei­ben würden. Es herrscht das schlich­te Gegen­teil: Angst, Aufge­regt­heit, Gier und Aggres­si­on in allen Spiel­ar­ten. Es scheint…

Sozialdumping
Foto: Pat Christ
0

Das „Wir“ zerbröckelt – Pat Christ

Was vom geplan­ten „Insti­tut für gesell­schaft­li­chen Zusam­men­halt“ zu halten ist – – – Alles scheint zu zerfled­dern. Da sind die Reichen. Da die Armen. Da die Chris­ten. Da die Musli­me. Hier die „Ossis“. Da die „Wessis“. Hier die „Homos“. Dort die „Hete­ros“. Da die Linken. Dort die Rech­ten. Da sind…

Buch v. Werner Onken
Buch v. Werner Onken
0

Japanisches Fernsehen im Archiv in Oldenburg – Redaktion

Japa­ni­sches Fern­se­hen im Archiv für Geld- und Boden­re­form in Olden­burg – – – Hinweis der Redak­ti­on – – – Wie Werner Onken mitteil­te, besuch­te ein Fern­seh­team aus Japan dieser Tage das in der Biblio­thek der Carl-von-Ossiet­z­ky-Univer­­­si­­tät Olden­burg behei­ma­te­te „Archiv für Geld- und Boden­re­form“. Das Inter­es­se der Filme­ma­cher der Nippon Hōsō…

Erster „Eden-Salon“ am 10. Juni 2018
Foto bereitgestellt von Dietrich Heißenbüttel
0

Eden wachgeküsst? – Dietrich Heißenbüttel

Ein Zwischen­stand des Projekts Re-Eden in der Orani­en­bur­ger Reform­sied­lung – – – „Unter ‚Lebens­re­form‘ können sich heute nur noch Wenige etwas vorstel­len“, schreibt der dama­li­ge Vorstand der Eden-Genos­­sen­­schaft Roland Bloeck 1993 in der Publi­ka­ti­on „100 Jahre Eden. Eine Idee wird zur leben­di­gen Philo­so­phie“. Und weiter: „Heute führt die alter­na­ti­ve Bewe­gung…