Kategorie: Meldungen

Geld reGIERt die Welt – Ein Chansonabend 0

Geld reGIERt die Welt – Ein Chansonabend

In Essen findet jeden 2. Diens­tag im Monat ein Tref­fen der Leser der HUMANEN WIRTSCHAFT statt. Zum Jahres­ab­schluss 2011 wird es am 13.12. ein ganz beson­de­res Erleb­nis geben. Das Hinter­hof­thea­ter SAGO unter der Leitung von Isabel Sandig und Ralf Gottes­le­ben hat sich einen Chan­son­abend ausge­dacht, der sich szenisch und musi­ka­lisch…

US-Bank führt „Umlaufsicherung“ auf Giroguthaben ein 0

US-Bank führt „Umlaufsicherung“ auf Giroguthaben ein

Wie die Finan­ci­al Times Deutsch­land (FTD) schreibt, führt einem Bericht des Wall Street Jour­nal (WSJ) zufol­ge die US Bank „Bank of New York Mellon“(BNY) Gebüh­ren für Gutha­ben auf den bei ihr geführ­ten Giro­kon­ten ein. Offen­bar haben die Kunden der Bank 160 Milli­ar­den US-Dollar auf Giro­kon­ten der Bank „geparkt“, wodurch der…

Titelseite 6-2010 0

Monatliches Lesertreffen in Essen

Mitt­ler­wei­le gibt es bundes­weit eine Reihe von regel­mä­ßi­gen Stamm­ti­schen. Einer davon findet jeden 2. Diens­tag im Monat in Essen statt. Die Ankün­di­gung steht immer auf unse­rer Kalen­der­sei­te Von Humane Wirt­schaft Am 8.2. ist die 2-stün­­di­ge Veran­stal­tung, gelei­tet von Wilhelm Schmül­ling dem Thema gewid­met: Chaos in Ägyp­ten – Aufstand der jungen…

Medien werden mutiger – Insolvenz für Banken und Staaten 0

Medien werden mutiger – Insolvenz für Banken und Staaten

Zitat aus dem Handels­blatt: „Keinen Satz hört man in Berlin derzeit so häufig wie diesen: „Wir dürfen uns in der Euro-Krise nicht länger von den Märk­ten trei­ben lassen.“ Was Entschlos­sen­heit zeigen soll, ist doch nur ein trau­ri­ger Witz. Denn die Poli­tik stol­pert weiter hinter den Märk­ten her, sieht zu, wie…

Georg Schramm  in der “Anstalt” über kommunales Freigeld und Staatsbankrott 0

Georg Schramm in der “Anstalt” über kommunales Freigeld und Staatsbankrott

YouTube – Georg Schramm über kommu­na­les Frei­geld und Staats­bank­rott. Hut ab, Herr Schramm. Wäre da nicht dieses Gefühl, „Neues aus der Anstalt“ könnte als reine Unter­hal­tung betrach­tet werden, könnte man die Hoff­nung haben, es bewege sich doch noch etwas in unse­rem Land.

Hamburg hat fast sein gesamtes Kapital verloren 0

Hamburg hat fast sein gesamtes Kapital verloren

Hamburg hat fast sein gesam­tes Kapi­tal verlo­ren (Berge­dor­fer Zeitung – 22-04-2010 – Seite 4) Hamburg hat fast sein gesam­tes Kapi­tal verlo­ren (Berge­dor­fer Zeitung – 22-04-2010 – Seite 4) Click to view large Down­load this galle­ry (ZIP, unde­fi­ned KB) Down­load full size (386 KB) 1 menti­on Retweet via leviathan0712.posterous.com Seien es…

Ein geniales Konzept zur Armutsbekämpfung… 0

Ein geniales Konzept zur Armutsbekämpfung…

ergibt sich aus der Logik, wie der Deut­sche Bundes­tag gegen Kindes­miss­brauch vorgeht. Ursula von der Leyen wird Ehren­bür­ge­rin in allen Potem­kin­schen Dörfern.

Nicht für möglich zu haltende Dekadenz feiert Urständ 0

Nicht für möglich zu haltende Dekadenz feiert Urständ

Nach­dem in allen west­li­chen Ländern den Banken riesi­ge Summen Steu­er­zah­l­er­gel­des bereit gestellt und auch schon abge­ru­fen wurde, könnte man meinen Demut wäre nun eine in den Wolken­krat­zern der Hoch­fi­nanz  ange­sag­te Eigen­schaft. Wie abge­ho­ben und nieder­träch­tig müssen Verant­wort­li­che sein, die kurz nach­dem sie 1,6 Milli­ar­den Dollar Steu­er­gel­der bekom­men haben erst einmal…

Kuriositätenkabinett 0

Kuriositätenkabinett

Wer hätte gedacht, dass zum Thema Finanz­markt­kri­se auch einmal der  Zentral­bank­prä­si­dent von Zimbab­we zu Wort kommt. Mit Recht, denn was er in einem News­week-Inter­view zu sagen hatte, das hat schon was: “Ich lehne mich zurück und sehe die Welt, wie sie über den Credit Crunch jammert. Und wie sie dabei …

Regionalwährung für Wales? 0

Regionalwährung für Wales?

Der Wali­ser Dreh­buch­au­tor und in London leben­de Film­pro­du­zent von der BBC Martin Davies empfiehlt den Walli­sern eine Regio­nal­wäh­rung nach dem Vorbild Silvio Gesells. In einem Beitrag für „Wales Online“ erklärt er die Vorzü­ge einer Währung mit Gebühr zur Umlauf­si­che­rung und Verhin­de­rung von leis­tungs­lo­sen Einkom­men durch Geld­be­sitz. Vorbil­der für gelun­ge­ne Regio­nal­wäh­run­gen…

Ursachen der Wirtschafts- und Finanzmartktkrise 2

Ursachen der Wirtschafts- und Finanzmartktkrise

„In Südasi­en bindet man kleine Elefan­ten an ein Baum, wo sie dann um ihre Frei­heit kämp­fen, bis sie resi­gnie­ren und den Kampf um ihre Frei­heit aufge­ben. Anschlie­ßend genügt sogar bei einem erwach­se­nen Elefan­ten ein klei­nes Seil, damit er sich nicht getraut, sich vom Baum loszu­rei­ßen. Es wäre ein Klacks für…

Staatsschulden – Überraschende Probleme 0

Staatsschulden – Überraschende Probleme

Das Wahl­jahr 2009 mit seiner Viel­zahl an Rettungs­pa­ke­ten und -schir­men wird für die Bundes­fi­nanz­agen­tur ein arbeits­rei­ches Jahr, denn die Mitar­bei­ter dieses staats­ei­ge­nen Unter­neh­mens müssen die Bundes­an­lei­hen, Schatz­brie­fe und Obli­ga­tio­nen am Markt plat­zie­ren, damit der Finanz­mi­nis­ter auch alle Geschen­ke bezah­len kann. Dabei ist offen­bar der erste Versuch in diesem Jahr, Bundes­wert­pa­pie­re…

USA bringen „Freigeld“ in Umlauf 1

USA bringen „Freigeld“ in Umlauf

Auf „Tagesschau.de“ wird das Konjunk­tur­sti­mu­lie­rungs­pro­gramm der USA als Frei­geld für die Bürger titu­liert. Leider wissen die Redak­teu­re bei der Tages­schau noch nicht, was „Frei­geld“ wirk­lich ist, sonst würden sie das „Wir-schen­ken-jedem-Bürger-etwas-und-holen-es-uns-später-wieder-über- höhere-Steuern-zurück“-Programm nicht Frei­geld nennen. Frei­geld ist ein Konzept für eine freie und sozia­le Markt­wirt­schaft, die Zukunft hätte. Die Wirkung…

Mit dem „Null-Rupien-Schein“ gegen Korruption 0

Mit dem „Null-Rupien-Schein“ gegen Korruption

„Fifth Pillar India“ ist eine indi­sche Nicht-Regie­­rungs-Organ­si­a­­ti­on (NGO), welche sich dem Kampf gegen die Korrup­ti­on in Indien verschrie­ben hat. In einer Aktion hatte die Gruppe einen „Null-Rupien-Schein“ in Umlauf gebracht und forder­te dazu auf, die Schei­ne jedes­mal auszu­hän­di­gen, wenn ein Bestechungs­geld gefor­dert würde. Der Schein hat Ähnlich­keit mit der 50…