Regionalwährung für Wales?

Der Wali­ser Dreh­buch­au­tor und in London leben­de Film­pro­du­zent von der BBC Martin Davies empfiehlt den Walli­sern eine Regio­nal­wäh­rung nach dem Vorbild Silvio Gesells.

In einem Beitrag für „Wales Online“ erklärt er die Vorzü­ge einer Währung mit Gebühr zur Umlauf­si­che­rung und Verhin­de­rung von leis­tungs­lo­sen Einkom­men durch Geld­be­sitz.

Vorbil­der für gelun­ge­ne Regio­nal­wäh­run­gen gibt es in der Geschich­te, aber auch ganz aktu­ell zum Beispiel im Chiem­gau.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.