Auf nach Barcelona – Veranstaltungshinweis der Redaktion

Die HUMANE WIRTSCHAFT fördert zwei junge Geld­re­form-Akti­vis­ten – Jetzt bewerben – - – 

4. Inter­na­tio­na­le Konfe­renz über Sozial- und Ergän­zungs­wäh­run­gen: Geld, Bewusst­sein und Werte für den sozia­len Wandel. Barce­lo­na, 10. bis 14. Mai 2017 – - – 

Die HUMANE WIRTSCHAFT ist offi­zi­el­ler Medi­en­part­ner der Veran­stal­tung. Wir werden im kommen­den Jahr teil­neh­men und Beiträ­ge aus dem Umfeld unse­rer Autoren, Leser und Akti­ven fördern.
Es ist geplant für Inter­es­sen­ten, sowohl die Reise, wie auch die Unter­kunft zu orga­ni­sie­ren. Das Zustan­de­kom­men einer solchen Planung hängt vom Grad des Inter­es­ses ab. Bitte melden Sie sich, falls Sie an der Teil­nah­me inter­es­siert sind. Wir infor­mie­ren Sie über anfal­len­de Kosten. Die Konfe­renz­spra­chen sind Englisch, Spanisch und Kata­lan. Im Rahmen unse­rer Arbeit im Förder­ver­ein wollen wir zwei Teil­neh­me­rin­nen oder Teil­neh­mern die Teil­nah­me­ge­büh­ren, sowie Fahrt und Unter­kunft in Form eines „Stipen­di­ums“ bereitstellen. – - – 

Voraus­set­zun­gen: Alter bis maxi­mal 29 Jahre, Inter­es­se auf dem Gebiet der Komple­men­tär­wäh­run­gen zu forschen und aktiv tätig zu sein. Bereit­stel­lung eines schrift­li­chen Erfahrungsberichts
zur Veran­stal­tung und den eige­nen dies­be­züg­li­chen Zukunfts­pla­nun­gen. Einsen­de­schluss: 31. März 2017 – - – 

Wir freuen uns auf Eure aussa­ge­kräf­ti­ge Bewer­bung mit Beschrei­bung zur Person sowie zur Moti­va­ti­on. Bitte Bewer­bun­gen schrift­lich einrei­chen bei: – - – 

Redak­ti­on HUMANE WIRTSCHAFT – - –
Andre­as Bange­mann – - –
Schan­zen­weg 86 – - –
42111 Wupper­tal – - –
redaktion@humane-wirtschaft.de – - – 
HW_2017_01_S26-27

2 Antworten

  1. Adolf Paster sagt:

    Die Staats­schul­den­re­chung mit den sich andau­ernd Zahlen finde ich rich­tig Klasse.

  2. Adolf Paster sagt:

    Findest Du es sinn­voll abge­lau­fe­ne Termi­ne zu veröffentlichen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.