Mythos freier Markt: Mensch vs. Maschine « Blick Log

„Faktisch ist es so, dass der Mensch immer weni­ger in Erschei­nung tritt“, sagt Dr. Eisen­ho­fer in diesem Video.
Tref­fen­der kann man das für das Thema Geld kaum sagen, wenn­gleich Dr. Eisen­ho­fer etwas ganz spezi­fi­sches meint. Der Mensch hat sich den Mythos eines freien Mark­tes geschaf­fen und tritt jetzt dadurch nicht mehr in Erschei­nung, dass er sich ganz in diesem Markt verlo­ren hat. Wir haben den Mythos zur Reali­tät erklärt und uns dadurch der Möglich­keit beraubt, die Regeln des Geldes neu zu bestim­men.

Posted via web from HUMANE-WIRTSCHAFT

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.