Du bist Demokratie

Du bist Demokratie

Du bist Demo­kra­tie

Du denkst, weil wir die Wahl haben, bist Du schon eine ernst­zu­neh­men­de Persön­lich­keit. Dabei hängst Du noch an der Nabel­schnur der Partei­en­herr­schaft. Haben wir mit Dir die Dikta­tur auch hinter uns gelas­sen, so bedeu­tet es noch lange nicht, dass Du damit fertig bist. Du bist noch nicht einmal eine Halb­de­mo­kra­tie. Wenn wir das nicht erken­nen und Deine Entwick­lung nicht fördern, werden wir an Dir nur noch eines Beob­ach­ten können: Die Alte­rung des Unrei­fen. Dich fördern heisst, das Posi­ti­ve an Dir beizu­be­hal­ten und das Unvoll­kom­me­ne zu entwi­ckeln. Die drin­gen­den Proble­me der Wirt­schafts- und Sozi­al­po­li­tik in Deutsch­land sind ohne eine Reform der Demo­kra­tie kaum lösbar. Deine Geburt wird einer Revo­lu­ti­on der Demo­kra­tie gleich­kom­men und deshalb ist die „Revo­lu­ti­on der Demo­kra­tie“ auch der Google des Tages, denn – Du bist Demo­kra­tie!

Du bist Deutsch­land – dann geh‚auch hin!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.