Rentner haben nichts mehr zu lachen

Wenn Bundes­mün­te Vize­fe­ring schon davon redet, die Renten seien „mögli­cher­wei­se“ sicher, dann weiss der letzte zukünf­ti­ge Rent­ner, was die Stunde geschla­gen hat. Die Zeit­schrift HUMANWIRTSCHAFT berich­te­te bereits im Januar (PDF-File) über einen Vortrag von BDI Chef Thumann, bei dem dieser aus dem Nähkäst­chen plau­der­te. Thumann erzähl­te davon, dass es in Berlin ein offe­nes Geheim­nis sei, dass die Renten in den nächs­ten 10 Jahren nicht stei­gen werden. Millio­nen von Rent­nern droht die Armut.

Alles, was unse­ren gros­sen Poli­ti­kern dazu einfällt: Die priva­te Vorsor­ge muss erhöht werden. Dabei hat Bundes­bank­prä­si­dent Weber erst im Januar auch auf die Gefah­ren auf diesem Gebiet hinge­wie­sen. Ein Trost für die Rent­ner, die es noch kennen und alle, die dieses Weblog lesen: das Rezept für Gas, das dich zum Lachen bringt.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.