EU-Verfassung besiegelt Diktatur des Kapitals

Am 21. Juni tref­fen sich die Staats- und Regie­rungs­chefs der EU. Das wich­tigs­te bei diesem Tref­fen wird die Wieder­be­le­bung der EU-Verfas­sung sein.
Die Orga­ni­sa­ti­on „Mehr Demo­kra­tie“ verweist auf dieses Tref­fen und bemerkt, dass es lange nicht die

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Gustav - A. Siebrasse sagt:

    “ Wir beschlies­sen etwas , stel­len das dann in den Raum und warten ab , was passiert .
    Wenn es dann kein gros­ses Geschrei gibt und keine Aufstän­de , weil die meis­ten garnicht begrei­fen , was da beschlos­sen wurde , dann machen wir weiter – Schritt für Schritt , bis es kein Zurück mehr gibt .

    ( Premier­mi­nis­ter von Luxem­burg Jean-Claude Juncker erklärt seinen EU-Kolle­gen die Demo­kra­tie / Spie­gel 521999 )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.