Cookies

Pause © Woyzeck / pixelio.de

Pause © Woyzeck / pixelio.de

Liebe Besu­cher,

ja, auch die Websei­te unse­rer Zeit­schrift verwen­det teil­wei­se Cookies. Diese klei­nen Text­da­tei­en werden auto­ma­tisch auf dem Rech­ner des Besu­chers abge­legt. Die meis­ten der von uns verwen­de­ten Cookies sind so genann­te „Sessi­on-Cookies“ und werden nach Ende des Aufrufs unse­res Inter­net­an­ge­bots auto­ma­tisch von Ihrem Rech­ner gelöscht. Selbst­ver­ständ­lich kann das Inter­net­an­ge­bot der Zeit­schrift auch ohne diese „Kekse“ (Cookies) betrach­tet werden, jedoch wird dadurch der Funk­ti­ons­um­fang einge­schränkt. Zum Beispiel wird die Suche in PDF-Datei­en (also fast unse­rem gesam­ten Zeit­schrif­ten­ar­chiv) unmög­lich. Wer diese Funk­tio­nen jedoch nicht benö­tigt, kann natür­lich das Spei­chern von Cookies verhin­dern. Dazu müssen in den Brow­ser-Einstel­lun­gen im Abschnitt Sicher­heit unter Cookies die entspre­chen­den Einstel­lun­gen gemacht werden.

Weite­re Details finden sich auch auf der Seite Daten­schutz­er­klä­rung.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.