Leser­briefe 01/2016

Wenn wir Leserbriefe kürzen, dann so, dass das Anliegen der Schreibenden gewahrt bleibt. Leserbriefe geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. —
Ohne Zinsen —
Das einzige, was die Menschheit wirklich braucht, ist ein Geldsystem, das ohne Zinsen funktioniert. —
Peter de Baer —

Jahresfeier 2015

Das war wieder eine wunderbare Jahrestagung. Die Themenauswahl hat mir gut gefallen – vielleicht war es insgesamt nicht so spannend wie im letzten Jahr.

Dafür war das Networking faszinierend. Beim Workshop zur Geldschöpfung konnten auch drei Banker an einem Tisch letztlich weder Geldschöpfung noch Mindestreserve abschließend klären.

Dennoch Erkenntnisgewinn: Es gibt eben verschiedene Buchungsmethoden und verschiedene Ansätze.

Erst nach dem Vortrag von Herrn Prof. Fuders ist mir aufgegangen, dass seine Idee, dass die Geldschöpfung vielleicht nur der Irrtum über einen Buchungssatz sein könnte, leider doch nicht stimmt.

Erstens gibt es einen Unterschied zwischen der Buchung und Liquidität und zweitens kann man nicht pauschal jede Buchung auf die Mindestreserve beziehen.

Nur gut, dass die Glaubensdiskussion am gemeinsamen Ganzen überhaupt nicht rüttelt. Im Gegenteil: Ich hatte geradezu den Eindruck, dass sich die Teilnehmer umso mehr auf die übergreifenden Themen und die dortigen Lösungsideen fokussiert haben.

Danke jedenfalls an das ganze Team! Sommertagung und Jahrestagungs-Termine 2016 sind vorgemerkt.

Ach und noch was: Ich dachte, ich sei schon Fördermitglied. Das habe ich jetzt nachgeholt.

Andreas Müller-Alwart, Bad Krozingen

PDF-Datei: HW_2016_01_S45-46.pdf herunterladen (100KB)

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.