Partnerschaftliches Interview

Von unserer Facebook-Seite:
Ein vielsagendes Interview zu TTIP. Wohlgemerkt: Vielsagend! Nicht aufklärend.

Gründe GEGEN das TTIP gibt es viele, aber unsere Medien drehen es trotz sich immer stärker formierender Gegenwehr aus der Bevölkerung so, als gäbe es nur die Sichtweise derer, deren Interesse sich ausschließlich auf die eigene Bereicherung richtet. Koste es den anderen, was es wolle.
Was ist schon so ein bisschen Demokratie gegen die Möglichkeit, sich Milliarden durch Prozesse aneignen zu können.
TTIP - das Einfallstor einer Abmahnabzocke immensen Stils.
Wenn ausgerechnet ARD und ZDF den wachsenden Unmut in der Bevölkerung und die guten Argumente gegen das Abkommen nicht aufgreifen, dann kann man das fast schon konsequent kollegial nennen.
Schließlich beziehen die "Öffentlich Rechtlichen" ihre Einkommen auch aus einer per Gesetz verordneten Zwangsabgabe:
"Mit ARD und ZDF hohe Standards setzen"

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.