Ausgaben 2012

43. Jahrgang

Ein Maus­kli­ck auf das jewei­li­ge Titel­bild zeigt eine ver­grö­ßer­te Ansicht des Titel­bil­des an.

Unse­re Zeit­schrift ist als Abon­ne­ment und auch am Kiosk erhält­li­ch
Titel­bil­der Bei­trä­ge
HW 06-2012

06–2012
Nov.-Dez.

Ohne Ver­trau­en funk­tio­niert Geld nichtAndre­as Ban­ge­mann
Teu­fels­krei­se der Reich­tums­kon­zen­tra­ti­onFried­rich Mül­ler-Reiß­mann
Die ein­zi­ge Deckung des Gel­d­es ist Ver­trau­en.Andre­as Ban­ge­mann
Die glo­ba­le Finanz- und Schul­den­kri­seWolf­gang Ber­ger
Kapi­ta­lis­mus­kri­tik – ein­mal anders.Peter Ber­ner
Nicht mehr län­ger nur Main­streamPat Christ
Eine unmög­li­che Kom­bi­na­ti­on: Kapi­ta­lis­mus und Markt­wirt­schaftWil­helm Schmül­ling
Der blin­de Fleck von Green­peaceSte­phan Geue
Voll­geld…Hel­mut Creutz
Ohne Zen­tral­bank­geld geht nichtsAxel Thorn­dorff und Tobi­as Schüt­ze
Das Ende einer Skat­run­deAndre­as Ban­ge­mann
„Lei­der fehlt es noch an Kraft und Mut“Pat Christ
„Drei­glie­de­rung des sozia­len Orga­nis­mus“Ger­har­dus Lang
War­um hohe Ben­zin­prei­se erst der Anfang sindNor­bert Rost
Leser­tref­fen der HUMANEN WIRTSCHAFT in „neu­em“ RaumRedak­ti­on
(Hu)manigfaltiges
Leser­brie­fe
HW 05-2012

05–2012
Sept.-Okt.

„Alles wan­delt sich. Neu begin­nen kann­st Du mit dem letz­ten Atem­zug.“Andre­as Ban­ge­mann
Abschied vom Steu­er­staatDirk Löhr
Demo­kra­tie in Gefahr!Wil­helm Schmül­ling
Pira­ten­par­tei und Geld­sys­tem: Der Nebel lich­tet sichRoland Rot­ten­fuß­er
ZakatEin Dis­kus­si­ons­bei­trag von Jörg Schrei­ner
Das Unter­neh­mer­tum in einer soli­da­ri­schen post­ka­pi­ta­lis­ti­schen Wirt­schaftNor­bert Bern­holt
„Kau­fe Lokal“Arthur M. Gru­en­baum
In Sozia­len Han­del inves­tie­renHenk van Arkel
Von Geld, Geld­men­gen und Geld­il­lu­sio­nenHel­mut Creutz
„Geld ist nicht grau“Pat Christ
Rei­men gegen den Zeit­geistMicha­el Freu­ding
Geld­sys­tem: 13½ Grün­de für eine grund­le­gen­de Erneue­rungAndre­as Ban­ge­mann
Leser­brie­fe
HW 04-2012

04–2012
Jul.-Aug.

Kein Recht im Unrecht – kein gutes Leben im schlech­tenAndre­as Ban­ge­mann
Spa­ren – Mis­si­on: Impos­si­blePeter Döl­lel
Wann ein Rei­cher „ver­mö­gend“ istPat Christ
Reich­tum und Reich­tums­ex­plo­si­onHel­mut Creutz
EURO-Ret­tung in den letz­ten ZügenKom­men­tar von Wil­helm Schmül­ling
Was ist natür­li­che Öko­no­mie?Roland Rot­ten­fuß­er
GesellScha(f)ftKunst 2012Erreich­tes und Geplan­tes
„Lust auf neu­es Geld“ lock­te vie­le Men­schen nach Leip­zigNach­le­se
Stef­fen Hen­keEin Por­trät von Andre­as Ban­ge­mann
Mei­ne bei­den Ele­fan­tenRoland Spi­no­la
Galak­ti­scher Ener­gie­ver­brauchTom Mur­phy, über­setzt von Tom Schül­ke
(Hu)manigfaltiges
Leser­brie­fe
HW 03-2012

03–2012
Mai-Juni

Edi­to­ri­al: Lust auf neu­es GeldAndre­as Ban­ge­mann
Die Welt braucht flie­ßen­des GeldWolf­gang Ber­ger
Ein­kom­men und Ein­kom­mens­un­ter­schie­deHel­mut Creutz
Flag­ge zei­gen für das „Flie­ßen­de Geld“Stef­fen Hen­ke
Das Geld ist der Fuß­ball der Volks­wirt­schaftZitat von Sil­vio Gesell
Die Fuß­ball­theo­rie des Gel­d­esAndre­as Esch­bach
Bil­lio­nen-Grab Euro-Ret­tungKom­men­tar von Wil­helm Schmül­ling
MACHT GELD SINN – Eine Nach­le­seFelix Coeln
GesellScha(f)ftKunstin der Sil­vio-Gesell-Tagungs­stät­te
Mono­po­le auf geis­ti­ges Eigen­tum…Thi­js Mar­kus
Vor dem Kar­ren der Luft­händ­lerAndre­as Ban­ge­mann
„Ent­we­der Kapi­ta­lis­mus oder Sozia­lis­mus“Fried­rich Mül­ler-Reiß­mann
Par­tei ohne Pro­gramm?Mari­na Weis­band Inter­view
Rea­le Zusam­men­hän­ge wie­der her­stel­lenClau­de-Alain Per­ro­chet
(Hu)manigfaltiges
Leser­brie­fe
HW 02-2012

02–2012
März-April

Edi­to­ri­al: Dschun­gel­camp im Schil­der­waldAndre­as Ban­ge­mann
Die Trans­for­ma­ti­on des Gel­d­es…Wer­ner Onken
Erben – die Mühe, gebo­ren zu wer­denRoland Rot­ten­fuß­er
Unse­re Demo­kra­tie auf dem Weg zum Drei-Stän­de-StaatAnselm Stie­ber
Schul­den = Gut­ha­benErhard Glötzl
Gres­ham und die Drach­meProf. Dirk Löhr
„Grü­ner Kapi­ta­lis­mus ist kei­ne Lösung“Ger­hard Dil­ger
Eine prak­ti­sche Revol­tePat Christ
Die „Schul­den­brem­se“ – Ein Patent­re­zept?Hel­mut Creutz
Gläu­bi­ger-Schuld­ner-Bezie­hun­genJosef Hüwe
Schick­sals­fra­ge der Wirt­schafts­ord­nungKom­men­tar von Wil­helm Schmül­ling
Georg Schramm occu­p­ies Deut­sche BankWolf­gang Ber­ger
Poli­ti­sche Maß­nah­men für Grie­chen­land wer­den zur Far­ceAndre­as Ban­ge­mann
(Hu)manigfaltiges
Leser­brie­fe
HW 01-2012

01–2012
Jan.-Feb.

Unwort des Jah­res 2011: „Schul­den­brem­se“Andre­as Ban­ge­mann
Dilet­tan­tis­mus oder Kom­pli­zen­schaft?Pro­fes­sor Gün­ther Moe­wes
Mar­grit Ken­ne­dy: „Occu­py Money“Buch­be­spre­chung von Andre­as Ban­ge­mann
„Wir müs­sen sicht­bar wer­den!“Pat Christ
Dezen­tra­le Geld­schöp­fungPro­fes­sor Ing. Dr. Ger­hard Senft M.A.
Vom Regio­geld zum natio­na­len Par­al­lel­geldDr. med. Ger­har­dus Lang
Ver­eint für ein neu­es Eigen­tums­rechtHeinz Girsch­wei­ler
Aus­ge­branntDr. med. Ralf Oett­mei­er
Stern­zeit: 58957.5Kom­men­tar von Wil­helm Schmül­ling
„Eine Welt ohne Zin­sen kann ich mir sehr wohl vor­stel­len“
Syl­ke Schrö­der im Inter­view mit Andre­as Ban­ge­mann

In 169 Jah­ren kei­ne Staats­schul­den mehr?Andre­as Ban­ge­mann
Über Ver­ant­wor­tung in der Kri­seBern­hard von Czet­tritz
Geld­schöp­fun­gen der Ban­ken – Rea­li­tät oder Theo­rie?Hel­mut Creutz
Wal­ter Mei­er-Sol­fri­an: „Öko­so­zi­al oder kata­stro­phal – Die Poli­tik hat die Wahl“
Buch­re­zen­si­on von Peter Wer­ner

Leser­brie­fe