Programm April 2018 zur Seminarreihe „Wirtschaft und Gesellschaft“

Inter­es­sier­te jeden Alters erlan­gen hier das Rüst­zeug für die akti­ve Befas­sung mit Pro­blem­stel­lun­gen und Lösungs­vor­schlä­gen zum Geld- und Finanz­sys­tem, der Boden­ord­nung und wei­te­ren, wich­ti­gen Fel­dern von Wirt­schaft und Gesell­schaft.

Der Kurs mit Work­shop-Cha­rak­ter wird gelei­tet von Fritz And­res und Eck­hard Beh­rens und ist ein Pro­jekt des Semi­nars für frei­heit­li­che Ord­nung e. V. in Bad Boll, an dem der För­der­ver­ein für Natür­li­che Wirt­schafts­ord­nung e. V., Essen und der Lern­ort Wup­per­tal, getra­gen vom Frei­wirt­schaft­li­chen Jugend­ver­band Deutsch­land e. V. mit­wir­ken.

Schu­lungs­ma­te­ri­al, Abschluss-Zer­ti­fi­kat und die Mög­lich­keit zum Besuch wei­te­rer Auf­bau­kur­se wer­den gebo­ten. Die Semi­na­re sind ein­zeln buch­bar oder im Gan­zen. Es sind wei­te­re auf­bau­en­de Semi­nar­wo­chen­en­den geplant. Die Teil­nah­me­ge­bühr beträgt pro Semi­nar­wo­chen­en­de 50,‑ €, für Schü­ler und Stu­den­ten 25,‑ €.

Das Kom­plett-Ver­pfle­gungs­pa­ket wäh­rend des gesam­ten Semi­nars (alle Mahl­zei­ten am Sams­tag und Sonn­tag, sowie alko­hol­freie Tagungs­ge­trän­ke, heiß und kalt) kos­tet 39,- €.

Zusätz­lich kön­nen preis­wer­te Über­nach­tun­gen in der Tagungs­stät­te gebucht wer­den. Anrei­se Frei­tag ist mög­lich. Nähe­re Infor­ma­tio­nen sie­he Anmel­de­for­mu­lar.

Veranstaltungsort:
Silvio-Gesell-Tagungsstätte • Schanzenweg 86, 42111 Wuppertal
http://sgt-wuppertal.de

Nähere Informationen und Anmeldung auch unter: http://lernort-wuppertal.de

Infotelefon: 0 20 53 – 42 37 66

E-Mail: redaktion@humane-wirtschaft.de

am 21. und 22. April 2018 zum Thema:
Auswirkungen einer Reform der Bodenordnung

am 26. und 27. Mai 2018 zur Zukunft des Bildungswesens

PDF-Datei her­un­ter­la­den (Datei­grö­ße: 218KB)

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.