Seminarreihe „Wirtschaft und Gesellschaft“

4. November 2017 bis 5. November 2017 ganztägig

Silvio-Gesell-Tagungsstätte

Schanzenweg 86, 42281 Wuppertal

02053-423766

Veranstaltet von:

Seminar für freiheitliche Ordnung e. V.

Auftaktveranstaltung

Das Geld im Kreislauf der Wirtschaft
Am 4. November 2017 von 10 Uhr bis ca. 21:30 Uhr und
am 5. November 2017 von 9:15 Uhr bis 12 Uhr

Interessierte jeden Alters erlangen hier das Rüstzeug für die aktive Befassung mit Problemstellungen und Lösungsvorschlägen zum Geld- und Finanzsystem, der Bodenordnung und weiteren, wichtigen Feldern von Wirtschaft und Gesellschaft.

Der Kurs mit Workshop-Charakter wird geleitet von Fritz Andres und Eckhard Behrens und ist ein Projekt des Seminars für freiheitliche Ordnung e. V. in Bad Boll, an dem der Förderverein für Natürliche Wirtschaftsordnung e. V., Essen und der Lernort Wuppertal, getragen vom Freiwirtschaftlichen Jugendverband Deutschland e. V. mitwirken.

Schulungsmaterial, Abschluss-Zertifikat und die Möglichkeit zum Besuch weiterer Aufbaukurse werden geboten.

Die Seminare sind einzeln buchbar oder im Ganzen. Ab Februar 2018 sind weitere aufbauende Seminarwochenenden geplant. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Seminarwochenende 50,- €, für Schüler und Studenten 25,- €.
Das Komplett-Verpflegungspaket während des gesamten Seminars (alle Mahlzeiten am Samstag und alkoholfreie Tagungsgetränke, heiß und kalt) kostet 29,- €.

Zusätzlich können preiswerte Übernachtungen in der Tagungsstätte gebucht werden. Anreise Freitag ist möglich. Nähere Informationen siehe Anmeldeformular.

Veranstaltungsort: Silvio-Gesell-Tagungsstätte • Schanzenweg 86 • 42111 Wuppertal

Nähere Informationen und Anmeldung unter: http://lernort-wuppertal.de und http://humane-wirtschaft.de

Weitere Termine und Themen:
16./17. Dez. 2017         Auswirkungen einer Geldreformim Sinne Silvio Gesells
13./14. Jan. 2018         Die Zukunft der Unternehmensverfassung

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.