Friedenspreis für Pat Christ – Redaktion

Der 23. Würzburger Friedenspreis geht an Pat Christ - - -

Die freie Journalistin und Autorin der HUMANEN WIRTSCHAFT Pat Christ aus Würzburg erhielt in diesem Jahr diese Auszeichnung aus ihrer Heimatstadt. - - -

Die Preisverleihung findet am 23. 7. 2017 im Mainfranken-Theater in Würzburg statt. - - -

Aus dem Flyer zur Preisverleihung: Mit der Verleihung würdigt das Friedenspreiskomitee das Engagement, mit dem sich Pat Christ durch die Mittel des Schreibens für den sozialen Frieden in der Region einsetzt. Sie lenkt die Aufmerksamkeit auf die Menschen mit ihren Interessen und Nöten und auf das direkte gesellschaftliche oder politische Umfeld, das die Menschen manchmal mehr behindert als fördert. „Ich glaube, dass freie Medien eine große Rolle beim Erhalt von Frieden spielen.“ Das Recht auf freie Meinungsäußerung und auf unzensierte Pressearbeit beschreibt das Grundverständnis von Pat Christ als Journalistin. Auch in einer vordergründig friedlichen Gesellschaft wie hierzulande sei es notwendig, bei den Recherchen hinter die Kulissen zu blicken und darüber die Öffentlichkeit zu informieren – anerkennend oder kritisch. - - -
mehr online...

PDF-Datei herunterladen (Dateigröße: 148KB)

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.